Multimedia im Schätzchen

Sound im Fahrzeug

Um auch während der Fahrt und in den Pausen zwischendurch multimedial gerüstet zu sein, wurde das alte Radio durch ein modernes Radio mit Touchscreen und Handy-Anbindung ersetzt.
Mit dem Sony XAV-AX8050ANT bin ich auf dem Stand der modernen PKW-Technik angelangt.

Sound im Aufbau

Im Stand möchte ich natürlich nicht auf den von zu Hause gewohntem prima Yamaha-Sound verzichten.
Daher viel die Wahl auf eine Yamaha YAS-209 Soundbar mit kabellosem Subwoofer.

Die Soundbar, SAT-Receiver und HDMI-Umschalter bekamen eine eigene Regalkonstruktion
Der Subwoofer wurde im „Keller“ versteckt.

Monitor / TV

Die Signale vom Notebook und dem SAT-Receiver werden auf einem 32 Zoll-Monitor wiedergegeben, der sich dank einer tollen Halterung in fast alle Richtungen bewegen lässt.

Viewsonic VX3276-2K-MHD
HUANUO 13-42 Zoll Monitor Wandhalterung

SAT-Steuerung

Die SAT-Steuerung Teleco – Magic Sat Digital Plus CI wurde aus dem „Bestand“ des Wohnmobils übernommen und ich hoffe, sie wird auch noch lange ihren Dienst tun.

SAT-Receiver

Da der Receiver der SAT-Steuerung nur analoge Signale verarbeiten kann, besorgte ich einen digitalen SAT-Receiver.

EasyOne HX-60 HD+

Auch für das Notebook kam eine zusätzliche SAT-Empfangsmöglichkeit von Hauppauge hinzu, um nicht immer auf die großen Stromverbraucher zugreifen zu müssen und um interessante Sendungen direkt aufnehmen zu können.

WinTV-NOVA-S2

Quellen-Umschaltung (Sound und Bild)

Um die entsprechenden Signale über die Soundanlage und den Monitor wiederzugeben, wird ein automatischer HDMI-Umschalter eingesetzt. Dieser leitet die entsprechenden Bildinformationen über HDMI an den Monitor und via Glasfaser an die Soundanlage.

HDMI Switch Audio Extraktor

DVB-T

Sollte mal der eine oder andere Baum dem SAT-Empfang im Wege stehen, kann in vielen Gebieten der Fernseh-Empfang über DVB-T erfolgen. Dazu dient eine aktive Omni-direktionale (360°) DVB-T Antenne von Alphatronics.

DVB-T Antenne AN 2
%d Bloggern gefällt das: