Jens Fröbel

WPK 2019: 02. Dezember

Auf in den Norden Am Montag trafen sich die moldawischen Truppen beim Zollhof um sich in die verschiedenen Einsatzgebiete aufzuteilen. Alle LKWs waren bereits entzollt, so dass wir nach einem offiziellen Pressetermin starten konnten.Von da an fuhren wir die meiste Zeit unter “Polizeischutz” auf mehr oder wenig befestigten Straßen, um die bereits sehnsüchtig erwarteten Päckchen …

WPK 2019: 02. Dezember Weiterlesen »

WPK 2019: 30. November

Es geht los!!! Am Samstagvormittag trafen sich alle Mitfahrer am Envionik-Gelände in Hanau. Hier nahm der “Wahnsinn” Gestalt an: “Es erhob sich ein großes Brausen und Getöse”.Kisten, Päckchen, Koffer und viele andere Sachen wurden rum geschleppt, Schneeketten verteilt, Listen kontrolliert usw. Und hier schon ganz viel Freude, weil sich Freunde von früheren Touren wieder getroffen …

WPK 2019: 30. November Weiterlesen »

Baltic Polo ohne Pubertier

So ändern sich die Pläne. Im Laufe der Vorbereitungen stellte das Pubertier “ganz plötzlich” und “erschreckend” fest, dass ein UNIMOG kein Luxusreisegefährt für eine werdende Prinzessin sein könnte. Deshalb hat sie sich nun aus diesem tollen Projekt ausgeklinkt 🙁 Nun plane ich eben erstmal ganz für mich alleine diesen Traum zu verwirklichen. Vielleicht findet sich …

Baltic Polo ohne Pubertier Weiterlesen »

Der Freitag der 13. (September 2019) war für mich kein Unglückstag!

Bereits am Mittwoch tuckerte ich mit dem UNIMOG ca. 300 km in 5 Stunden in Richtung alte Heimat. Dabei habe ich weitestgehend die Autobahnen vermieden, um nicht als rollender Bremsklotz den Verkehr noch weiter zu stressen. Dabei ging es von Fulda aus durch das Fulda-Werra-Bergland nach Bebra und Eschwege. Durch Mühlhausen im schönen Thüringen führte …

Der Freitag der 13. (September 2019) war für mich kein Unglückstag! Weiterlesen »

“SPASS” am Sommerabend

Am Sonntag (18.08.2019) durften wir am eigenen Leib spüren und erfahren, was wir sonst “nur” aus dem Fernsehen kennen: einen “außerordentlich starken Gewittersturm” mit einem “sogenannten Macro-Burst”. Ich darf wohl behaupten, dass ich erstens so etwas noch nie erlebt habe und zweitens auch nie wieder erleben möchte! Gegen 18:00 wurde der Himmel innerhalb von Sekunden (!) …

“SPASS” am Sommerabend Weiterlesen »

BALTIC-POLO

Wie schon im vorherigen Beitrag, wird aus der ursprünglich geplanten “großen Marco-Polo-Tour” ein etwas leichteres und überschaubares Projekt. Anlässlich der Tatsache, dass meine Tochter nun bald wohl nicht mehr mit ihrem “Alten” Urlaub machen wird, entstand die Idee vom “Letzter-Papa-Urlaub”. Dies soll uns noch einmal ganz intensiv zusammen bringen und gemeinsam etwas richtig tolles erleben …

BALTIC-POLO Weiterlesen »

Die Idee lebt ….

Liebe Freunde und Interessenten unserer „MARCO-POLO-TOUR“, leider, leider wird die Welt um uns herum immer unruhiger und gefährlicher. Nachdem wir uns vorerst von Idee einer “großen Marco-Polo-Tour” durch den nahen und fernen Osten verabschiedeten schwinden aktuell auch die Aussichten auf eine “TEPUI” und “TRANS AMAZONAS” -Tour.Venezuela und auch Brasilien sind aus unserer Sicht in naher …

Die Idee lebt …. Weiterlesen »