„Plan A, B, C, D und …“

Nun bin ich wieder ein Jahr näher an den Ruhestand herangerückt und mache mir schon seit einer Weile Gedanken, wie ich die künftigen Lebensabschnitte gestalten möchte.
Um auf die (eventuell) anstehenden berufliche und private Veränderungen vorbereitet zu sein, reifen so einige Überlegungen in meinem, zugegeben wenig brauchbaren Resthirn, heran. 🤪
Die dabei entstehenden Gedanken und Ideen können nun auch hier bestaunt und für verrückt erklärt werden:


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: