Kinder helfen Kindern

Die Sammelei beginnt

Voller Freude habe ich heute vernommen, dass Charlottes Patentante Dhilani
sich als persönliche Sammel-Elfe für unsere, hoffentlich vielen Päckchen bereit gestellt hat. 🙌

Bei Fragen rund um die Päckchen und der Sammelstelle hilft Dhilani bestimmt gerne.
Die Kontaktdaten bekommt ihr direkt und nur exclusiv von mir. Bitte gebt diese aber nicht ungefragt weiter!

(Ich bin ja bloß einfacher “Kutscher-Elf” für einen der Weihnachtsschlitten und hab von der Orga nur wenig Ahnung 😔.)

Hier einige grundsätzlichen Infos von mir rund um den Konvoi 2020

  • Fahrt ihr dieses Jahr wieder zu den Kindern?
    • JA grundsätzlich wird der Konvoi auch 2020 wieder rollen und ich bin dabei (Stand 23.10.2020)
    • Aufgrund CORONA wird es allerdings in diesem Jahr bestimmt nicht so schön, wie in den letzten Jahren 🙁.
      • Wir können im Interesse unserer eigenen, aber auch der Menschen vor Ort, leider nicht selbst Päckchen an die Kiner übergeben. Da wird natürlich die wirkliche Belohnung für uns fehlen 🙁
      • Das Verteilen der Geschenke übernehmen die Freunde vor Ort (Round Table & Co.) Somit können wir sicher sein dass damit kein Schindluder mit den Päckchen getrieben wird (wir werden im nächsten Jahr die Kinder fragen, ob auch etwas in diesem Jahr angekommen ist.
      • Deshalb fahren auch leider die vielen Fleiß-Elfen nicht mit und es wird bestimmt viel weniger lustig als sonst.🙁
      • Es fahren grundsätzlich nur Fahrer-Elfen im Konvoi (3 Fahrer je Schlitten). Dazu werden wir von einem Bus begleitet, in dem ein Fahrer “ausruhen” kann.
      • In diesem Jahr wollen wir bewußt den 2019’er-Rekord von einer gewaltigen Päckchenanzahl (173.161 !!!) toppen, sondern mehr auf Qualität und Quantität achten.
  • Wann gehts los?
    • Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem Nikolaus starten.
    • Am 5. Dezember um 10:00 Uhr findet die Verabschiedung des Konvois in Form einer Pressekonferenz statt.
    • Um 11:00 Uhr ist die gemeinsame Abfahrt geplant.
    • Wenn alles gut läuft, wollen wir auch eine Woche späterwieder da sein (Drückt die Daumen für offene Grenzen!).
  • Wann ist Abgabeschluss?
    • Da ja auch wieder viele (!) logistische Vorarbeiten (Sortieren, Umverpacken in größere Umkartons, Transporte zu den Sammel- und Zwischenlagern) zu stemmen sind, sollten alle Päckchen rund um den Martinstag abgegeben sein.
  • Geldspenden?
    • Wie ihr euch sicher denken könnt, wird eine solche Aktion nicht aus der Portokasse eines gemeinnützigen Vereins oder dessen Sponsoren bezahlbar sein.
      (Allein die Spritkosten betrugen bisher immer 5 stellige Beträge!!!).
    • Neben den liebevoll gepackten Päckchen sind auch die 2€ Spende je Päckchen in diesem Jahr wichtiger denn je. Wir werden vielleicht andere Wege gehen, oder fahren müssen, um gesetzte Hürden überwinden zu können. Das verursacht Kosten, die gedeckt sein müssen. 
    • Die Infos zu den Spenden findet ihr auch in der Konvoipost #6

Soweit erstmal zu den Neuigkeiten rund um den Weihnachtspäckchenkonvoi 2020.
Seid alle ganz lieb gegrüßt und bleibt vor allem gesund 😏

Kinder helfen Kindern

PS: Eine persönliche Ansage: Bitte verschont mich mit Ausssagen wie “da helfe/mache ich mit”!
Packt lieber gleich Päckchen oder spendet etwas Geld!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.