UNIMOG-Urlaub 2020 – Tag 10

Schauinsland ->(Freiburg) -> Kandel

Am 10. Tag der Schwarzwaldtour durfte ich zuerst einen Abstecher in das total heiße und schwüle Freiburg starten, um diverse Besorgungen zu erledigen.
Danach ging es aber gleich wieder hinauf in die Höhen des Schwarzwaldes, um der Hitze im Breisgau zu entfliehen.

Eigentlich war der Plan, “hinter” dem Kandel am Plattensee zu übernachten. Aber auf dem großen Parkplatz am Kandel, einem sehr beliebten Motorad-Treff wurde mir erklärt, dass man von hier aus, einen perfekten Sonnenuntergang erleben kann.
Also fluchs den UNIMOG mit der Rückseite zum Tal geparkt und einen tollen “Schlafzimmerblick” genießen.

Gegen Abend wechselte das Publikum auf dem Kandel-Parkplatz.

Nachdem das “Publikum” alle Sterne gezählt und den Sternschnuppen ihre Wünsche übermittelt hatten, kam der Kandel gegen Mitternacht zur Ruhe. Dank der Höhe des Berges wurde es eine angenehm kühle Nacht und der Motorenlärm hielt sich bis in den Vormittag in Grenzen.

(Die Trackpoint-KML-Daten können in der großen Kartenansicht heruntergeladen werden)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.