Kranichfahrt bei Zingst- Atemberaubendes Highlight im Herbst

Am 17. Oktober 2012 hatte ich die Möglichkeit mit der MS-Schaprode ein Naturerlebnis der besonderen Art erleben zu dürfen.

Von Zingst aus über den Barther Bodden ging es in den Abendstunden in Richtung Hiddensee. Fast am Ostende des Boddens angekommen, wurde der Himmel von tausenden Kranichen fast verdunkelt. Während der langen Fahrt berichtete ein anerkannter Kranichexperten über die Natur links und rechts der Fahrtroute. Diese Erklärungen wurden von beeindruckenden Bildern auf Großleinwand begleitet.

Ich allerdings habe währenddessen versucht einige Eindrücke auf Fotos festzuhalten, was mir bei diesen Lichtverhältnissen doch recht schwer gefallen ist.

Ich kann jedem empfehlen, die Möglichkeit eines solch seltenen Naturschauspieles in Deutschland wahrzunehmen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.